Kinderweihnachtsfeier am 03.12.2017

Wie es schon lange Tradition ist, findet am 1. Advent die MTV-Kinderweihnachtfeier statt.

Die Kids sind schon fleißig am Üben, so dass der Weihnachtsmann hoffentlich auch eine kleine Überraschung dabei hat 🙂

Unser Jugendteam hat einiges vorbereitet und freut sich auf ganz viele Besucher!

Turner helfen sich – Helfen Sie auch mit!

Traditionell nutzen die Trampoliner des MTV Bad Kreuznach die Vorweihnachtszeit um gute Dinge zu verrichten. Vom 20.-23. Dezember 2016 bauen Steffen Eislöffel und Crew wieder den Glühweinstand in der Fußgängerzone Kreuzung Mannheimerstr. /Römerstraße auf, um für einen guten Zweck das warme Getränk zu veräußern. Unterstützt wird die Spendenaktion von dem langjährigen Partner, den Bad Kreuznacher Stadtwerken.

Dieses Mal möchte Eislöffel seinen früheren Turnbruder Olaf Thamm und seinen kranken Sohn Lukas unterstützen. Hier hat sich Küche Creativ spontan bereit erklärt bei dieser Aktion zu helfen.

Der 13-jährige Junge aus unserer Region ist als kleiner Junge am Herzen erkrankt. In seinem jungen Leben hat er schon viel durchgemacht und musste seit seinem 7. Lebensjahr viel Zeit im Krankenhaus verbringen und viele Medikamente einnehmen. Auch dass Lukas in der ganzen Zeit von jeglichem Sport befreit war, war für ihn sehr schlimm. Nach langen Krankenhausaufenthalten hatten die Ärzte mit Lukas und seiner Familie wieder alles gut im Griff – bis Ende letzten Jahres!

Lukas wurde wieder zunehmend schwächer und schlapp. Nach einer Kontrolluntersuchung in Heidelberg wurde Lukas sofort stationär aufgenommen. Ihm geht es nicht gut, deshalb braucht er dringend ein Spenderherz. Da sein Herz nur noch 14% Leistung eines normalen Herzens schafft bekommt er, falls sich sein Zustand verschlechtert, zur Überbrückung ein Kunstherz.

Seit Dezember 2015 ist Lukas nun schon zur Behandlung in der Klinik in Heidelberg, wo er ein starkes Herzmittel nehmen muss. Durch die ständigen Fahrten nach Heidelberg in die Klinik, hat die Familie hohe Auslagen. Da Lukas ständige Betreuung braucht, wurde sein Vater von der Arbeit freigestellt. Zwar hilft die Krankenkasse der Familie, aber das Geld reicht noch lange nicht aus, um die anfallenden Kosten zu decken. Leider steht der Weg zur Behandlung nach Heidelberg mit einer ziemlich weiten Entfernung in Verbindung, somit ist die ganze Familie eingebunden, denn es wird natürlich sehr viel Zeit alleine für die Fahrten benötigt.

Unterstützen auch Sie den herzkranken Lukas und besuchen Sie unseren Glühweinstand in den nächsten Tagen beim Geschenkeeinkauf in der Fußgängerzone.

Wir freuen uns auf Sie!

Große Ereignisse… brauchen Vorbereitung

Unser Jugendteam bereitet geduldig und sorgsam die Kinderweihnachtsfeier am 1. Advent vor. Neben den vielen Bastelarbeiten muss natürlich jede Menge organisiert werden.

vorbasteln

An der Kinderweihnachtsfeier können die Kids dann wieder traditionell basteln und den beliebten Vorführungen zuschauen. Unter anderem für die Mamas, Papas, Omis und Opas steht ein leckeres Buffet mit selbstgebackenen Kuchen bereit.

Wenn alle Kinder und alle Erwachsenen brav waren, besteht die berechtigte Chance, dass der Nikolaus uns einen Besuch abstattet. Die letzten Jahre hatten wir Glück 😉

Kinderweihnachtsfeier in der MTV-Halle:
Einlass ab 14:30 Uhr
Eintritt: 2,- € pro Erwachsenem

Rundum gelungenes Fischerstechen

Endlich mal wieder ein Fischerstechen bei fast durchgängig trockenem Wetter. Und nicht nur das Wetter spielte mit, auch sportlich wurden gute Ergebnisse erzielt. Aber der Reihe nach.

Unsere MTV-Warriors stellten 2 Jugend- und 1 Herrenboot. Für die Jugendboote standen Jason Hermann und Jesse Klein auf den winzigen Stecherbrettern. Sie mischten die Jugendkonkurrenz bei ihrer ersten Teilnahme gehörig auf. Am Ende gewann Jesse im MTV-Duell das kleine Finale. Jason wurde demnach Vierter.

Jason Hermann:jason_hermann

Jesse Klein:jesse_klein

Samstag und Sonntag starteten dann die Herren in den Wettkampf. Alec Klein gelang es mit einem Sieg in der Gruppe sich für das Achtelfinale sonntags zu qualifizieren. Dort kam er nahezu mühelos weiter, ehe er sich dem späteren Stadtmeister im Halbfinale geschlagen geben musste. Im kleinen Finale war ihm das Glück dann auch nicht mehr hold und erreichte den 4. Platz.

Alec Klein:alec_klein

Zwischendurch starteten 3 Football-Bootsmannschaften beim Fischerkahnslalom. Dabei müssen die Ruderer zeigen wie gut und schnell sie ihr Boot manövrieren können. Alle 3 Mannschaften erzielten in dem Slalom sehr gute Zeiten, aber es reichte nicht ganz um unter die besten 4 Mannschaften zu kommen.

fischerkahnslalom

Die gute Laune der Jungs wurde aber weder im Fischerstechen noch im Slalom getrübt, so dass am gut frequentierten Verkaufsstand der Blauen Jungs die Wettkämpfe Revue passieren gelassen wurden.

Auch die Helfer der Blauen Jungs hatten die kompletten Tage alle Hände voll zu tun die beste Bratwurst am Platz zu grillen und die dazugehörigen Getränke auszugeben, da die Stimmung am Stand und auf dem Fest sehr gut war.

Ein ganz dickes Dankeschön geht an alle Teilnehmer bei den Wettkämpfen, sowie an Helferinnen und Helfer, die das 33. Fischerstecherfest zu einem tollen Fest werden ließen!

Text und Fotos: Thomas Lauff

Grandiose Kampagne unserer Blauen Jungs

Auch wenn Aschermittwoch schon ein Weilchen her ist, darf man sich doch an tolle Momente erinnern 😉

Angefangen haben die Blauen Jungs mit einer tollen kleinen Seniorensitzung im Wohnsiedler. Danach eine sehr gut besuchte Kinderfastnacht. Straßenfastnacht war donnerstags zwar leicht verregnet, aber der Umzug dafür umso schöner. Das Sahnehäubchen war dann die ausverkaufte Rosenmontagssitzung. Der MTV ist sehr stolz euch im Verein zu haben! Vielen Dank dafür!

Ein (bewegtes) Bild sagt mehr als 1000 Worte:

Starke MTV-Präsenz beim diesjährigen Fischerstechen

Am kommenden Wochenende findet das 32. Fischerstechen auf der Roseninsel statt.

Unser MTV wird mit zwei Herrenmannschaften und einem Verkaufsstand vertreten sein.

Die Karate- und die Footballabteilung stellen jeweils ein Boot. Für unsere Karateka wird Kai Eckstein auf dem winzigen Stecherbrett stehen und für unsere Footballer Headcoach Domenico Morscheiser.Training_Fischerstechen_01

 

links: Domenico Morscheiser – rechts: Kai Eckstein

Die beiden Abteilungen haben sich für das Foto extra in ihre Kampfanzüge geschmissen:

Football:
Training_Fischerstechen_02

Karate:
Training_Fischerstechen_03

Da wir davon ausgehen, dass die Kämpfe spannend sein werden, sorgen unsere Blauen Jungs wie gewohnt mit der “besten” Bratwurst am Platz für das leibliche Wohl.

Wir hoffen, dass viele MTVler unsere Mannschaften anfeuern und die Geselligkeit am Stand zu schätzen wissen!
In diesem Sinne: Gut Nass! Man sieht sich am Wochenende!

Vorbereitungen für Ländervergleichswettkampf am Samstag laufen

Die Vorbereitungen für den Ländervergleichswettkampf am kommenden Samstag, 21.03. um 16 Uhr in der Sporthalle an der Heidenmauer laufen. Sowohl die Weißrussen als auch die MTV-Athleten trainieren fleißig.

Vorbereitung_Weissrussland

Neben dem Training verlaufen die geplanten gemeinsamen Aktionen sehr gut, berichten Ingrid und Steffen Eislöffel. Unter anderem ist noch ein Besuch des Bäderhauses vorgesehen. Auch die in Kreuznach gebotenen Trainingsmöglichkeiten des Olympiastützpunktes werden sehr gut angenommen.

Für Samstag erwartet Martin Gromowski einen spannenden Wettkampf. Er hofft, dass die vielen Kreuznacher Fans ihre Mannschaft entsprechend anfeuern. “Dann kann es was werden!”, sagte er mit einem Augenzwinkern.

Diesem Wunsch schließt sich die MTV-Sportfamilie gerne an und drückt kräftig die Daumen!

TT-Landesmeisterschaften der Behinderten

Zurzeit finden die Landesmeisterschaften der Behinderten im Tischtennis in der Theodor-Fliedner-Halle statt. Insgesamt 36 Teilnehmer starten in acht Kategorien und spielen um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaften.

Aus Bad Kreuznach sind gleich 14 SpielerInnen am Start. Betreuer und Trainer Jürgen Erdmann-Feix hofft, dass sich der ein oder andere seiner Schützlinge für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren kann.

Landesmeisterschaften-TT-0003Jan Martens

Landesmeisterschaften-TT-0002Mario Tries

Landesmeisterschaften-TT-0001Igor Grünwald

Dass Ministerpräsidentin Malu Dreyer der Sport und auch insbesondere der Behindertensport wichtig ist, zeigte sie mit ihrem Besuch gegen Mittag. Sie bedankte sich für das Engagement der TTG Bad Kreuznach und wünschte allen SpielerInnen viel Erfolg, vor allem ganz viel Spaß.

Landesmeisterschaften-TT-0004

Sie griff sogar kurz selbst zum Schläger, sehr zum Gefallen der SportlerInnen:

Landesmeisterschaften-TT-0005

3. Spieltag der Rolli-Bundesliga im Tischtennis

Tischtennis der besonderen Art an diesem Wochenende in der Theodor-Fliedner-Halle. Heute findet dort der dritte Spieltag der Rollstuhl-Bundesliga statt. Unsere TTG Bad Kreuznach ist der Ausrichter dieses Spieltags und hat alles im Griff.

An den Tischen werden Höchstleistungen gezeigt. Alles was Rang und Namen hat, ist dabei. Unter anderem spielt der Vize-Weltmeister Thomas Schmidberger mit seiner Partnerin Sandra Mikolaschek.

Thomas Schmidberger-0001web

Selcuk Cetin, mehrfacher Paralympics-Teilnehmer und Spieler der TTG Kreuznach, spielt mit seinem Partner Christof Müller.

Secuk_Cetin-0001web

Die aktuelle Ergebnisseite befindet sich hier:
http://drs.tischtennislive.de/?L1=Ergebnisse&L2=TTStaffeln&L2P=6125

Morgen beginnen ab 11 Uhr die Landesmeisterschaften der Behinderten in Theodor-Fliedner-Halle.

MTV und Stadt heißen Weißrussen Willkommen

Heute kamen die weißrussischen Trampolinspringer in Bad Kreuznach an. Der MTV und die Stadt Bad Kreuznach hießen die Sportler bei einem kleinen Umtrunk im Ratskeller herzlich Willkommen.

Dank eines Dolmetschers konnten die Sprachbarrieren mühelos überwunden werden. So konnten sich die aktiven Sportler schon mal beschnuppern bevor das gemeinsame Training morgen früh beginnt.

Bad_Kreuznach-Weissrussland_web3цёплы прыём
(Herzlich Willkommen)

Wir freuen uns schon sehr auf den hochkarätigen Wettkampf am

21. März 2015 um 16 Uhr
in der Sporthalle an der Heidenmauer

und wünschen uns eine randvolle Halle und beste Stimmung!